Jude, Kommunist und Neger

Jude, Kommunist und Neger
15,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 9783889752093
Im vorliegenden Buch wird die Geschichte eines Mannes erzählt, dessen Vorfahren in den USA als... mehr
"Jude, Kommunist und Neger"

Im vorliegenden Buch wird die Geschichte eines Mannes erzählt, dessen Vorfahren in den USA als „Neger“ noch Sklaven gewesen waren. Seine Mutter kam als Dienstmädchen einer US-amerikanischen Familie nach Italien. Das alleine hätte ihn, vor allem in der Zeit der Herrschaft Mussolinis, zu einem Diskriminierten und Verfolgten gemacht. Dazu kam aber noch, dass sein Vater Jude war. Zwar praktizierte Sinigaglia die jüdische Religion nicht, was aber andere nicht daran hinderte, ihn als „Negerjuden“ zu beschimpfen. Früh schloss sich Alessandro Sinigaglia der Arbeiterbewegung an. Später wurde er Mitglied der Kommunistischen Partei Italiens.

Alessandro Sinigaglia schließt sich in jungen Jahren den Arditi del Popolo im antifaschistischen Widerstandskampf in der Toskana an, emigriert als Kommunist in die UdSSR und kämpft später zur Verteidigung der Spanischen Republik als Admiral in der republikanischen Flotte. Nach dem Sturz Mussolinis als einer der Ersten organisiert er den bewaffneten Kampf in den Städten.

Weiterführende Links zu "Jude, Kommunist und Neger"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Jude, Kommunist und Neger"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Zuletzt angesehen